Noch nicht einmal 48 Stunden ist es her, als Transferkritiker.de das Licht der Welt erblickte. In einem solch kurzem Zeitraum wurden wir förmlich von Likes überrannt und es finden bereits erste kleine Diskussionen unter unseren Berichten statt. Danke für Eure Unterstüzung…

Das Transferkritiker.de-Team hätte einen solchen Andrang in so kurzer Zeit nicht erwartet und ist umso erfreuter, dass unsere Transferanalysen ein solch großes Publikum finden. Doch damit ist nicht das Ende der Fahnenstange erreicht!

Stay tuned!

Facebook-Kommentare